Körper nach Geburt

WOCHE 10 -
Körperbild nach der Geburt

Nachdem das Wochenbett vorbei war und ich mich wieder auf die Straße traute, wanderten meine Gedanken wieder zu mir und meinem eigenen Körper zurück.

Mit Kritik umgehen

WOCHE 11 -
Umgang mit Kritik von außen finden

Stillst du schon wieder? Das Kind hat doch gerade gegessen. Es schreit, es hat bestimmt Hunger. Es ist ja viel zu warm angezogen. Es friert bestimmt.

Stuhlgang Baby: Wie oft?

WOCHE 12 –
Stuhlgang Gespräche

Diese Woche nehmen wir uns ein Thema vor, was nicht direkt mit dem Wohlbefinden der Mutter zu tun hat. Dennoch hat es mich massiv beschäftigt.

Stimmungsschwankung nach Geburt

WOCHE 13 –
Starke Gefühle verstehen

Die Schwangerschaft ist ein einziges Fest der Hormone. Und die Zeit nach der Geburt ist ein Hormonsturm voller sehr hohen Höhen und sehr tiefen Tiefen.

Seit Baby da ist nur noch Streit

WOCHE 14 –
Paarkonflikte als neue Eltern bewältigen

In dieser Woche geht es um ein heißes Eisen- Paarprobleme. Ich habe nicht ein Paar erlebt, dass die Zeit mit einem kleinen Baby unberührt überstanden hat.

Haushalt mit Baby

WOCHE 15 –
Chaos an allen Fronten!

Als meine Tochter geboren wurde, wohnte ich noch in Berlin und mein Freund in Osnabrück. Ein Teil meiner Sachen war noch in meiner Wohnung geblieben.

Erschöpfung Mutter Baby

WOCHE 16 –
Die Erschöpfung überstehen

In mehreren Blogs schreibe ich, wie anstrengend ich die erste Zeit erlebt habe. Das was es am besten beschreibt ist: Müdigkeit. Erschöpfung.

Kind nervt!

WOCHE 17 –
Negative Gefühle verstehen

Inzwischen sind schon vier Monate vergangen, die du nicht mehr alleine bist, sondern in denen du Mama bist. Ihr konntet euch schon kennenlernen..

Beikost Einführung Plan

WOCHE 18 –
Tipps für die Beikosteinführung

Diese Woche gibt es wieder eine Pause von der Arbeit an der eigenen Person und ich stürze mich auf ein Thema, was viel Zeit und Nerven gekostet hat.

Baby Shopping Liste

WOCHE 19 –
Shoppingtipps für das Baby

Ich gebe gerne zu, ich habe schon vor der Geburt gerne Babysachen gekauft und verschenkt. Es gibt kaum etwas niedlicheres als Mini-Söckchen.